Kein Thema dominierte unser Leben innerhalb der letzten 12 Monate so sehr wie der Covid-19-Virus. Er beeinflusste nahezu alle Bereiche des Lebens direkt oder indirekt. Aufgrund der Dauer und der Intensität stellt sich hinter den Wunsch an das Ende der Beschränkungen auch die Frage, was der Coronavirus hinterlassen und nachhaltig verändern wird. Wird unser Leben...
Der vorbeugende Brandschutz ist die Bezeichnung aller Maßnahmen, die zur Vermeidung von Brandfällen im Vorfeld getroffen werden. Dabei geht es um das Verhindern der Entstehung sowie der Ausbreitung von Bränden durch bauliche, anlagentechnische und organisatorische Maßnahmen. Betreiber, Haustechniker, Makler, Prüfingenieure, Ingenieure für den vorbeugenden Brandschutz, Nutzer und Besucher sollten sich der Gefahr von Bränden in...
Was bedeutet ESG? Environmental, Social, and Corporate Governance (ESG) bezeichnet die drei zentralen Faktoren bei der Messung der Nachhaltigkeit und der gesellschaftlichen Auswirkungen einer Investition in ein Unternehmen oder einen Betrieb. Diese Kriterien sollen dabei helfen, die zukünftige finanzielle Performance von Unternehmen (Rendite und Risiko) besser zu bestimmen. Sie lassen sich auch bei Investitionen in...
Unter Gesundheitsimmobilien wird am Markt der Immobiliensegment bezeichnet, die eine entsprechende gesundheitliche Nutzung haben. Darunter fallen aber auch Immobilien, mit einem sozialen Aspekt in der gesundheitlichen Infrastruktur. Unter Investment-Gesichtspunkten betrachtet, zählen zu den Gesundheitsimmobilien die Objekte, die für eine entsprechende “gesundheitliche Nutzung” vorgesehen sind. Dazu zählen Hospize, Reha-Einrichtungen, Ärztehäuser, medizinische Versorgungszentren (MVZ), Kliniken, betreute Wohneinrichtungen...